Referenz

Riem Arcaden, München

direkt und indirekt leuchtende, teilweise abgehangene Ringleuchten verschiedener Durchmesser, sowie eine 103 m² große Spanntuchdecke mit flächiger LED-Hinterleuchtung

Architekt: mfi Development, Düsseldorf
Lichtplaner: Sekles Planungsbüro, Berlin
Fotograf: nmd – Licht am Bau GmbH

Zurück

zum Seitenanfang springen