Profil 9 LED

Profil 9-Buchstaben bestehen aus einem tiefen Unterteil aus Aluminium, in das eine kantig verklebte Acrylglashaube ca. 30 mm nach vorn überstehend eingesetzt wird. Durch diese Ausführung scheinen die Buchstaben vor der Fassade zu schweben - vor allem, wenn der Grundkörper im Wandfarbton lackiert wird. Die Ausleuchtung erfolgt mittels LED-Modulen. In der Nachtwirkung erhält man zusätzlich zur leuchtenden Frontseite eine schmale seitliche Leuchtkante.

Profil 9s LED

Beim Profil 9s wird die Acrylglashaube bündig auf die lackierten Unterteile aus Aluminiumblech aufgesetzt und seitlich verschraubt. Durch die rahmenlose Verbindung zwischen Frontseite und Zarge wird diese Ausführung besonders gern bei schmalen Buchstabenkonturen in Verbindung mit LED-Ausleuchtung eingesetzt.

Ihr Ansprechpartner
Lichtwerbung

Sebastian Sennewald
Telefon: +49 351 43838-46
Fax: +49 351 43838-33
Mobil: +49 174 9336764

s.sennewald@nmd-licht.de

zum Seitenanfang springen